Sie sind hier: Startseite Publikationen 25 Jahre ZEI

25 Jahre ZEI

Transdiziplinäre Arbeit des ZEI

25Jahre-newsSeit 25 Jahren beteiligt sich das Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) an der Lösung unbewältigter Probleme der europäischen Einigung. Über 700 Forschungsprojekte konnten in dieser Zeit erfolgreich beendet werden. Mit einem über die ganze Welt verstreuten Netzwerk von wissenschaftlichen Kooperationen, mit über 600 Absolventen der Studiengänge des ZEI, mit über 100 Doktoranden und Habilitanden sowie mit Gastwissenschaftlern aus allen Kontinenten , die sich für einen Forschungsaufenthalt am ZEI eingefunden haben, mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unzähligen Publikationen, Beteiligung an wissenschaftlichen und politischen Beratungsaktivitäten sowie Vorträgen und regelmäßiger Medienpräsenz hat sich das ZEI in der europäischen Wissenschaftslandschaft einen unverwechselbaren und unersetzlichen Platz erarbeitet. Das ZEI wurde durch den Bonn-Berlin-Vertrag des Jahres 1991 durch Bundestagsbeschluss etabliert und mit einem Beschluss des Senats der Universität Bonn 1995 formell gegründet. Eine ausführliche Dokumentation zum Jubiläum zeigt die bisherigen Forschungserträge des ZEI im Bereich der regionalen Integration auf. Das ZEI ist Vorreiter in der Entwicklung transdisziplinärer Forschungs- und Lehransätze, so wie sie heute und in Zukunft von der Universität Bonn in vielen Themenfeldern vorangetrieben werden.

Download

Seit 25 Jahren verbindet das ZEI transdiziplinäre Forschung und Ausbildung in Fragen regionaler Integration. Hier kann die Broschüre mit den Erfolgen des ZEI Master of European Studies heruntergeladen werden.

Download

Artikelaktionen