Sie sind hier: Startseite Über ZEI Senior Fellows Bache, Volker LL.M.

Bache, Volker LL.M.

REDEKER SELLNER DAHS

Senior Fellow
bache@redeker

Zur Person

Volker Bache, LL.M. studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sein erstes Juristisches Staatsexamen absolvierte er im Juli 2010 in Köln, den  "Master of European Regulation of Network Industries" (MERNI) am ZEI in 2011 und sein zweites juristisches Staatsexamen im November 2013 in Düsseldorf. Von April 2014 bis März 2017 war er im höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen, vornehmlich in der 18. Zivilkammer des Landgerichts Bonn, tätig. Seit März 2017 arbeitet er als Rechtsanwalt bei Redeker Sellner Dahs im Bereich des privaten Baurechts. Weitere Informationen finden Sie hier...

Publikationen

Die örtliche Zuständigkeit der Oberlandesgerichte in Fällen der Organleihe bei der Wahrnehmung der Landesregulierungsaufgaben durch die Bundesnetzagentur (mit Christian Koenig), in: InfrastrukturRecht (IR) 5/2008, Seiten 2 ff.

Approximation of National Laws on the Allocation of Radio Frequencies for Broadcasting and Mobile Telecommunications Services in the EU (mit Christian Koenig und Ana Trias), in: Competition and Regulation in Network Industries (CRNI) 9/2 2008, Seiten 173 ff.

Verfassungsrechtliche Bewertung eines Versandhandelsverbots für verschreibungspflichtige Arzneimittel (mit Christian Koenig), in: PharmaRecht (PharmR) 6/2009, Seiten 261 ff.

Verfassungsrechtliche Bewertung im Hinblick auf die sogenannte „unzulässige Zusammenarbeit zwischen Leistungserbringern und Vertragsärzten“ (mit Christian Koenig), in: Medizinprodukte Journal (MPJ) 03/2009, Seiten 176 ff.

„Delivery by Call“ für Stromlieferungen – Rechtliche und tatsächliche Voraussetzungen für eine Intensivierung des Wettbewerbs auf den Stromliefermärkten durch eine Verzahnung von Telekommunikationsprozessen und „Smart Metering“ (mit Christian Koenig und Christopher Hasenkamp), in: Netzwirtschaften und Recht (N&R) 2/2010.

“DC for AC”… No hard-rock band, but a new and unregulated business model for the electricity retail markets (mit Christian Koenig, Ralf Capito und Christopher Hasenkamp), in: Competition and Regulation in Network Industries (CRNI) 11/3 2010, Seiten 246 ff.

Das "Delivery-by-Call"-Modell als Katalysator für die Verbreitung von Smart Metering (mit Christian Koenig und Christopher Hasenkamp), in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen (et) 10/2010, Seiten 44 ff.

Zur Anwendbarkeit der vermittlerbezogenen Vorschriften und Auflagen gemäß dem deutschen Glücksspielrecht im Lichte der Urteile des Europäischen Gerichtshofs vom 8. September 2010 (mit Christian Koenig), erscheint in: Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 1/2011.

Sector-Specific Regulation in the European Union, Regional Integration Observer (RIO) Vol. 5 No. 3, 12/2012,

 

Artikelaktionen