Sie sind hier: Startseite Publikationen Archiv European Integration and South Eastern Europe

European Integration and South Eastern Europe

Im Rahmen der „Task Force Südosteuropa“ beteiligte sich das ZEI von 2001 bis 2004 an der Entwicklung geeigneter Lehrmaterialien für Europastudien in Südosteuropa und an dem Aufbau des „Bulgarian-Romanian Interuniversity Europe Center“ (BRIE)

in Rousse (Bulgarien). Als Teil dieser Tätigkeit fanden die Schriften der Reihe „European Integration and South Eastern Europe“ und die vom ZEI betreuten „HERTIE Lectures of BRIE“ große Beachtung in Südosteuropa.

Die Publikationen der beiden Reihen stehen hier weiterhin zum Herunterladen bereit.

 

Reihe "European Integration and South Eastern Europe"

Nr.

Herasugeber

Titel

1

Rafael Biermann / Emil Mintchev

A Core Curriculum for European Studies in South Eastern Europe, ZEI European Integration and South Eastern Europe Papers, SEE 1/2002, Bonn.  (Download)

2

Ana Devic

Nationalism, Multiculturalism and Democracy, ZEI European Studies and South Eastern Europe Papers, SEE 2/2002     (Download)

3

Nail Alkan

Borders in Europe, ZEI European Studies and South Eastern Europe Papers, SEE 3/2002.   (Download)

4

Rafael Biermann (Hrsg.)

Europe at Schools in South Eastern Europe - Country Profiles, ZEI European Studies and South Eastern Europe Papers, SEE 4/2003.   (Download)

5

Rafael Biermann (Hrsg.)

Europe Schools in Germany. ZEI European Studies and South Eastern Europe Papers, SEE 5/2003.   (Download)

6

Siegfried Gehrmann, Marianne Krüger-Potratz (Hrsg.)

Europe at Schools in South Eastern Europe – Core Curriculum for a Master of European Education, ZEI European Studies and South Eastern Europe Papers, SEE 6/2003.   (Download)

 

Reihe "HERTIE Lectures of BRIE"

Nr.

Herausgeber

Titel

1

Walter Schwimmer

The Role of the Council of Europe in Building One Europe (BRIE-Paper 1/2004).   (Download)

2

Erhard Busek

4th Anniversary of the Stability Pact for South Eastern Europe (BRIE-Paper 2/2004).  (Download)

3

Emil Mintchev (Hrsg.)

The European Perspectives of South Eastern Europe. Documentation of the Network of European Studies in South Eastern Europe (BRIE-Paper 3/2004).  (Download)

 

Ein ausführlicher Bericht über die Tätigkeit der Task Force Südosteuropa findet sich in dem folgenden „ZEI Discussion Paper“. Emil Mintchev / Janusz Musial: Stabilität durch Bildung. Die Fortbildungsprojekte des „Zentrum für Europäische Integrationsforschung“ (ZEI) in Südosteuropa (1999-2006) (ZEI Discussion Paper, C 160), Bonn 2006.

 

SOE-Monitor

Nach dem Ende der Kriege im ehemaligen Jugoslawien beteiligte sich das ZEI intensiv bei der wissenschaftspolitischen Aufbauarbeit im Kontext des EU-Stabilitätspaktes für Südosteuropa. Zu den Aktivitäten der am ZEI zwischen 2001 und 2004 angesiedelten„Task Force Südosteuropa“ gehörte die Herausgabe des „SOE Monitor“.

Die Ausgaben des „SOE-Monitor“ stehen hier weiterhin zum Herunterladen bereit.

 

SOE-Monitor
Nr. 2 / April 2004

PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 1 / Januar 2004

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 4 / Oktober 2003

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 3 / Juli 2003

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 2 / April 2003

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 1 / Januar 2003

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 4 / Oktober 2002

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 3 / Juli 2002

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 2 / April 2002

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 1 / Januar 2002

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 4 / Oktober 2001

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 3 / Juli 2001

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 2 / April 2001

 PDF Symbol

SOE-Monitor
Nr. 1 / Januar 2001

 PDF Symbol

Artikelaktionen