Sie sind hier: Startseite Aktuelles 2019 ZEI Discussion Paper C 256 / 2019

ZEI Discussion Paper C 256 / 2019

Henri de Waele / Ellen Mastenbroek (eds.): Perspectives on Better Regulation in the EU

ZEI Discussion Paper C 256 / 2019

Das Konzept der „Besseren Regulierung" ist im EU-Recht und in der EU-Politik schon seit einiger Zeit bekannt. Die Europäische Kommission unter der Leitung von Jean-Claude Juncker (2014-2019) hat es als konkretes Versprechen in ihre jährlichen Arbeitsprogramme aufgenommen. Dieses Discussion Paper enthält eine Auswahl an Aufsätzen, die das Programm der besseren Regulierung aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht kritisch untersuchen. Es verfolgt das Ziel, herrschende Annahmen in Frage zu stellen und die bestehende Wissensbasis zu erweitern. Die gesammelten Kapitel bieten thematische wie auch sektorale Beiträge, die es den Lesern ermöglichen, ihre Erkenntnisse in prägnanter Form zu erweitern und die vielfältigen Dimensionen der problématique aus nah und fern zu betrachten. Die Veröffentlichung des Discussion Papers fällt mit der Fertigstellung des EU-eigenen Berichtes zur besseren Regulierung zusammen, was weiterführende Vergleichsstudien und Gegenüberstellungen ermöglicht.

Artikelaktionen