Sie sind hier: Startseite Aktuelles 2014 Regional Integration Observer Nr. 2014/03

Regional Integration Observer Nr. 2014/03

Die dritte RIO-Ausgabe 2014 analysiert Entwicklungen von aktueller Relevanz in Westafrika. Zunächst wird die Bedeutung Erneuerbarer Energie und Energieeffizienz im Rahmen des westafrikanischen Integrationsprozesses beleuchtet. Dabei stellt sich die Frage welchen Beitrag die Erneuerbaren Energie zur Lösung afrikanischer Energieprobleme und zur Bewältigung des Klimawandels beitragen können und sollten. Weitere Beiträge kommentieren die Folgen der Ebola-Epidemie, die in Westafrika grassiert, die Geschichte der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft (WAEMU/UEMOA) 20 Jahre nach ihrer Gründung und die Herausforderung der wachsenden Piraterie im Golf von Guinea. Darüber hinaus widmet sich ein weiterer Artikel den Ergebnissen der Afrikapolitik der Regierung Barack Obamas, die zu Beginn 2008 mit vielen Hoffnungen auf afrikanischer Seite verbunden war.

(Download)

Artikelaktionen