Sie sind hier: Startseite Aktuelles 2014 Regional Integration Observer Nr. 2014/02

Regional Integration Observer Nr. 2014/02

Die zweite Ausgabe des Regional Integration Observer (RIO) im Jahr 2014 widmet sich einem breiten Themenportfolio im Rahmen der regionalen Integrationsprozesse in Afrika und Europa. Neben einem Bericht über das 5. Studiengruppentreffen im Rahmen der WAI-ZEI Kooperation im September 2014 in Praia, beleuchtet ein Artikel den Ausgang der Wahlen zum Europäischen Parlament, die daraus hervorgehende Verteilung der europäischen Spitzenposten und bewerten deren Vergabe im Hinblick auf die Zu- oder Abnahme der demokratischen Legitimität im europäischen Integrationsprozess. Ein weiterer Beitrag analysiert die Herausforderungen des ghanaischen Präsidenten Mahama in seiner derzeitigen Rolle als Vorsitzender des Rates der ECOWAS Staats- und Regierungschefs in Krisenzeiten. Konkreter in diesem Kontext untersucht ein weiterer Artikel die Rolle der ECOWAS im Kampf gegen den Terrorismus, insbesondere die Gefahr von Boko Haram in Nigeria. Abschließend werden unter Einbezug einer vergleichenden Perspektive die Probleme bei der Umsetzung des SADC Dienstleistungsprotokolls im Rahmen der Freihandelszone im südlichen Afrika vorgestellt.

(Download)

Artikelaktionen